Mauerner Höhlen

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Die Pfarrkirche „Johannes der Täufer“ wurde erbaut von 1702 - 1719 an Stelle einer älteren baufälligen Kirche.

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer

Der Turm stammt aus dem 14. Jahrhundert. Der Rennertshofer Maler Carl Conrad Prauneck (1686 - 1742) führte die Deckengemälde mit Szenen aus dem Leben Johannes des Täufers aus. Im Altarraum befindet sich ein Deckengemälde mit der Darstellung des historischen Ortsbildes von Rennertshofen.

Die Bernhardsgruppe stellt einen hohen künstlerischen Wert dar. Dargestellt wird, wie Christus die Hände vom Kreuz löst und sie dem heiligen Bernhard entgegen streckt. Sie ist vermutlich dem spätgotischen Bildhauer Gregor Erhard zuzuschreiben.

Lage

Ortsmitte von Rennertshofen

Karte

Objekt-Adresse

Pfarrkirche „St. Johannes der Täufer“
Prauneckgasse 4
86643 Rennertshofen
Tel.: 08434 241

Info-Adresse

Markt Rennertshofen
Marktstraße 18
86643 Rennertshofen
Tel.: 08434 9407-0
Fax: 08434 613